Rhodos & Kos: Ein Urlaub, zwei Inseln

15 Tage Erholung und Kultur in der östlichen Ägäis

Eine Urlaubsreise – zwei beliebte griechische Inseln. Auf Rhodos, der Insel des Sonnengottes Helios, führen wir sie an den schönsten Stadtstrand der Inselhauptstadt. Tags schwimmen und abends durch die ritterliche Altstadt bummeln – das macht den Aufenthalt interessant und abwechslungsreich. Auf der lieblichen Insel Kos wohnen Sie in einem Komforthotel Ihrer Wahl. Auf beiden Inseln zeigen wir Ihnen die  wichtigsten Höhepunkten der Region, so dass sich Erlebnis und Erholung harmonisch zu einem unvergesslichen Urlaub verbinden.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Charterflug nach Rhodos mit Air Berlin. Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung am Flughafen und Bustransfer zu Ihrem Hotel. Check in mit anschließendem Informationsmeeting.

2. – 6 Tag: Rhodos

Genießen Sie hier entspannte und erholsame Urlaubstage in Ihrem 4-Sterne-Hotel „Ibiscus“. Das Haus ist modern und verfügt über freundlich eingerichtete Zimmer. Gerade unter deutschen Urlaubern ist es sehr beliebt. Es liegt an einem schönen Strandabschnitt von Rhodos Stadt und eignet sich so bestens als Badehotel. Zugleich sind es vom Hotel nur etwa 15 Gehminuten bis zum historischen Zentrum der ritterlichen Altstadt. So läßt es sich tags über schön am Strand erholen und am Abend in der Altstadt flanieren. Während des Aufenthaltes findet unsere Inselrundfahrt statt. Den genauen Durchführungstermin erfahren Sie zum Begrüßungsmeeting von unserer örtlichen Reiseleitung.

Inselrundfahrt – Rhodos:  Die Busrundfahrt ist die beste Möglichkeit, sich von der Insel und ihrer Schönheit, sowie der Lebensweise der Einheimischen einen Eindruck zu verschaffen. Der Ausflug führt durch traditionelle Dörfer, vorbei an Stränden mit kristallklarem Wasser entlang der Ostseite nach Süden. Wir besuchen Lindos, das Bilderbuchstädtchen, mit den weißgekalkten Häusern, die sich an den Berg geschmiegt bis hinauf zur Burg drängen. Von dort aus geht es weiter bis an die Südspitze der Insel und entlang der westlichen Küstenstraße weiter zum eindrucksvollen Kreuzritterkastell Monolithos. In Siana verkosten wir Honig und Souma, eine lokale Spezialität .Wenig später erreichen wir das Weinanbaugebiet an den Ausläufern des Ataviros. Im Weindorf Embona besuchen wir die Kellerei von Emery. Nach einer Mittagspause im Ort setzen wir die Fahrt entlang der Westküste fort und besuchen abschließend (je nach Jahreszeit) das Kloster Filerimos oder das berühmte Tal der Schmetterlinge (15.06.- 20.09).

7. Tag: Überfahrt nach Kos

Am Nachmittag bringen wir Sie per Transfer zum Hafen von Rhodos für die Überfahrt nach Kos. Unsere Reiseleitung ist beim check in auf das Fährschiff behilflich. Die Schiffsfahrt dauert ca. 3 Stunden. Sie ist kurzweilig und schön, führt doch die Route durch die Dodekanesinseln und gelegentlich auch am türkischen Festland entlang. Mit etwas Glück sehen Sie im Meer Delphine, die das Schiff oft ein Stück des Weges begleiten. Im kleinen Hafen von Kos erwartet Sie unsere örtliche Reiseleitung mit dem Transferbus zur Weiterfahrt in Ihr gebuchtes Urlaubshotel. Das Infomeeting findet dann am nächsten Tag in Ihrem Hotel statt.

8. – 13. Tag: Kos

Auch hier heißt es in den nächsten Tagen Sonne, Strand und Meer genießen. Die feinen Sandstände von Kos sind dafür bestens geeignet. Damit Sie auch diese Insel kennen lernen, beinhaltet Ihr Aufenthalt hier ebenfalls eine Inselrundfahrt und darüber hinaus auch einen Tagesausflug auf die hübsche Schwammtaucherinsel Kalymnos, die nur einen Steinwurf von Kos entfern liegt. Über die genauen Durchführungstermine informiert Sie unsere örtliche Reiseleitung.

Kos – Inselrundfahrt: Heute fahren wir an die Ausläufer des Dikeon – Gebirges, um hier das wohl berühmteste Bauwerk der Insel zu besuchen, das Asklepion. In diesem großartigen Tempel lehrte und wirkte Hippokrates, der berühmteste Mediziner der Antike und Sohn der Insel. Von den oberen Tempelanlagen bietet sich dem Besucher ein herrlicher Blick über Kos-Stadt und das Meer, bis hinüber zum türkischen Festland. Nach unserem ausgiebigen Rundgang besuchen wir das urige Bergdorf Zia, wo Sie u. a. im Kafenion des Dorfes einen  original griechischen Kaffee probieren können. Anschließend führt uns die Tour an die Südspitze der Insel, nach Kephalos, der Lieblingsbucht der Wassersportler. Hier besichtigen wir die Basilika des Heiligen Stephan. Gut sichtbar sind noch die antiken Fundamente eines Tempels auf denen das Gotteshaus errichtet wurde. Danach legen wir an der herrlichen Badebucht eine Pause ein, um in einer der gastlichen Tavernen zu Mittag zu essen (unser Tipp: Badesachen mitnehmen). Letzte Station des Ausfluges ist das Kastell Antimachia, bei Kardamena. Von den Festungsmauern genießt man eine herrliche Aussicht über das Meer bis hinüber zur Vulkaninsel Nissyros. Nach dem Rundgang treten wir von hier aus die Rückfahrt zu den Hotels an, Ankunft ca. 17 Uhr.

Kalymnos / Pserimos:  Kalymnos ist die bekannte Insel der Schwammtaucher. Sie ist aber auch eine Insel von besonderem landschaftlichem Reiz. Wie eine Kaskade von pastellfarbenen Häusern, Kirchen und Glockentürmen ergießt sich die Hauptstadt Pothia von den Hügeln bis hinab zum Hafen. Nur wenige Dodekanes-Inseln wurden architektonisch so stark von Italien beeinflusst. Wir starten nach dem Frühstück von unserem Hotel mit dem Bus zum Hafen von Kos-Stadt. Die Überfahrt nach Kalymnos dauert ca. 2 Stunden. Sie erfahren Wissenswertes über die Schwammtaucher und ihr Leben. Wo findet man die Schwämme? Welche kann man benutzen und welche nicht? Bummeln Sie durch die malerischen Gassen von Pothia, die sich ideal als Fotomotive anbieten. Nach der Mittagespause geht es mit dem Boot weiter auf die benachbarte Insel Pserimos. Sie ist nahezu unbewohnt (30 Einwohner), autofrei und mit traumhaften Badebuchten ausgestattet. Damit eignet sie sich bestens für einen ausgiebigen Badestopp. (Badesachen nicht vergessen) Erst am Abend treffen wir wieder auf Kos im Hotel ein.

14. Tag: Heimreise ab Kos

Transfer je nach Flugzeit zum Flughafen von Kos  – Heimflug.

Hinweise: Änderungen des Programms aus nicht vorhersehbaren Gründen bleiben uns vorbehalten.

Reisedokument: gültiger Personalausweis

Im Preis enthalten:

  • Charterflug nach Rhodos (Touristenklasse)
  • Rückflug mit Air Berlin ab Kos zum Heimatflughafen
  • alle Transfers auf Rhodos und Kos gemäß Reiseverlauf
  • 6x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Ibiscus in Rhodos Stadt
  • 7x Ü/HP im 3-Sterne-Hotel auf Kos
  • 3 Tagesausflüge gemäß Ausschreibung
  • deutschsprachige Reiseleitung zu allen Ausflügen
  • Schiffsüberfahrt von Rhodos nach Kos
  • alle Eintrittsgelder inklusive
  • Hellas Betreuung vor Ort
  • Reisepreissicherungsschein
  • Flughafensicherheitsgebühren

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

959 €

Highlights der Reise
  • ein Urlaub zwei beliebte Inseln
  • Rhodos die Ritterstadt und das malerische Lindos
  • Inselrundfahrt aus Kos mit Besichtigung des Asklepion
  • Inselausflüge nach Kalymnos und Nisyros
  • Reisedaten
    • 14-tägige Erlebnisreise
    • Flug ab/an vielen deutschen Flughäfen
    • Buchbar von Mai bis Oktober
    Reisecode: RHO03E1