Wander-Rundreise Korfu und Epiros

15 Tage Sissis Insel & unberührte Bergwelt Nordgriechenlands

Korfu, wer kennt nicht die grüne Insel im Ionischen Meer, in die sich bereits Odysseus, Kaiserin Sissi und nach ihnen tausende anderer Besucher verliebten. Aber wer kennt den Epiros? Das griechische Festland gegenüber Korfu? Eine Region, die von tiefgrünen Wäldern, alpinen Hochgebirgen, tiefen Schluchten und eiskalten Bergflüssen geprägt ist. Bergdörfer schmiegen sich schutzsuchend in das Grün dichter Mischwälder. Wandern Sie mit uns im Epiros und auf Korfu, und genießen Sie danach erholsame Badetage an Korfus Stränden.

Continue reading

1.125

Albanien – Epiros – Korfu

15 Tage Schätze des Balkan und Baden auf Korfu

Fliegen Sie mit nach Korfu und folgen Sie uns von dort auf eine Reise nach Albanien, dem vergessenen Land Europas. Von dort reisen wir weiter nach Griechenland. Der Epiros gilt mit seiner wilden Bergwelt, den tiefen Schluchten und eiskalten Flüssen als Geheimtipp unter Naturfreunden. Kulturliebhaber finden hier das älteste Orakel Griechenlands, Dodoni, eine einzigartige Architektur alter Steindörfer und manches Relikt aus osmanischer Zeit.

Continue reading

1.350

Korfu & die Bergwelt Epiros

15 Tage unbekanntes Griechenland und Baden auf Korfu

Erleben Sie im ersten Teil dieser Reise die Höhepunkte der wildromantischen und geheimnisvollen Bergwelt des Epiros mit seinen tiefen Schluchten, Wäldern, eiskalten Flüssen und einer beeindruckenden Geschichte vom antiken Dodoni bis hin zu Ali Pascha. Danach verleben Sie Ihre Badeferien – an der schönsten Badebucht der Insel Korfu, in Glyfada.
Continue reading

1.195

Wandern in Pilion

8 Tage im Reich der Kentauren & Argonauten

Der Pilion gilt nicht ohne Grund als eines der schönsten Naturparadiese Griechenlands. Dichtes Grün aus Laub- und Nadelwäldern bedeckt Höhenzüge, die im Norden stolze 1.800m erreichen und nach Süden abfallen. Dabei ergießt sich das Grün der Wälder oft bis an das türkisblaue Wasser des Pagasitischen Golfes und der Ägäis. In der Mythologie war dies die Heimat der Kentauren. Die Argonauten segelten von hier aus nach Kolchis, um das goldene Fließ zu rauben.

Continue reading

860

Olymp – Meteora – Pilion

15 Tage in den Wäldern von Göttern und Fabelwesen

Der Olymp, mit 2917 m der höchste Berg Griechenlands, gilt seit jeher als „Thron der Götter”. Dieses einzigartige Bergmassiv, das durch seine besonderen Klimaverhältnisse eine auserlesene Fauna und Flora beheimatet, zählt zu den ältesten Nationalparks der Welt. Wir wandern auf den Spuren der Walachen, den griechischen Wanderhirten der Antike. Ein Naturschauspiel besonderer Art erleben wir im Herzen Griechenlands bei den bizarren und gigantischen Felsformationen der Meteora. Im Naturparadies der Halbinsel Pilion begeben wir uns auf die Spuren der Argonauten und Kentauren.

Continue reading

1.375

Korfu – Dodoni – Meteora – Olymp

15 Tage von der West- zur Ostküste

Mit dieser speziellen Rundreise erschließen wir den Naturfreunden unter Ihnen die herrlich grüne Insel Korfu, den wildromantischen Epiros mit seinen bewaldeten Gebirgszügen, den bizarren Steinwald von Meteora mit den schwebenden Klöstern sowie die Region rings um den Götterberg Olymp. Danach erholen Sie sich 6 Tage an der olympischen Riviera. Continue reading

1.219

Platamon – Istanbul – Troja

15 Tage entlang der antiken Handelsstraße Egnatia

Diese Reise bewegt sich mit einer 6-tägigen Exkursion in die Türkei zwischen Antike, Osmanen und Moderne. Auf den Spuren Heinrich Schliemanns besuchen wir Troja und Pergamon. Bursa war die erste osmanische Hauptstadt. In Konstantinopel, dem heutigen Istanbul entführen uns berühmte Sehenswürdigkeiten in die fernen Welten des Byzantinischen und Osmanischen Reiches. In Platamon Neu Pori an der olympischen Riviera verleben Sie abschließend an einem der schönsten Sandstrände Griechenlands erholsame Badeferien.
Continue reading

898

Der Olymp und seine Flora

15 Tage botanische Entdeckungen und Badespaß

Der Olymp hat eine artenreiche Vegetation. Man zählt bis heute ca. 1.700 Pflanzenarten von denen 23 endemisch sind. So gibt es über 30 verschiedene Orchideenarten, Lilien, Enzian, Panzerkiefer und Buxbaum. Die Erschließung dieser wundervollen Vegetation verbindet sich zwangsläufig mit Wanderungen durch atemberaubend schöne Berglandschaften, Schluchten und Täler. Zwischendurch haben Sie bei regelmäßigen Pausentagen ausreichend Zeit, am herrlichen Sandstrand der Olympischen Riviera zu baden. Continue reading

1.115