Rhodos – Station der Kreuzritter

8 Tage auf den Spuren der Johanniter

Die unterschiedlichen Facetten der Sonneninsel Rhodos bestehen aus einem Gewebe von antiker und mittelalterlicher Tradition, herrlichen Landschaften, griechischer Gastlichkeit und Lebensweise. Entdecken Sie in drei Themenausflügen mit uns gemeinsam die Highlights von Rhodos: die beiden Weltkulturerbenstädte der UNESCO, Lindos und Rhodos Stadt, die Burgen der Johanniterzeit sowie die byzantinisch-orthodoxe Tradition mit ihren Kirchen- und Klosterbauten.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Charterflug nach Rhodos mit Air Berlin. Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung am Flughafen und anschließender Bustransfer nach Faliraki oder Kolymbia an der westlichen Küste der Insel.
Check in im Hotel Ihrer Wahl mit anschließendem Informationsmeeting.
Ausgehend von unseren Standorthotels bei Faliraki oder Kolymbia werden wir in den kommenden Tagen Rhodos erkunden, die Insel des Sonnengottes, die Insel der Kreuzritter, die Insel der vielen Kulturen vorbeiziehender Eroberer. Unsere sorgsam ausgearbeiteten Ausflüge führen Sie genau an jene Orte, die von der antiken, ritterlichen und byzantinischen Vergangenheit der Insel zeugen.

2. Tag: weißes Lindos & ritterliches Rhodos
Entlang der Ostküste nähern wir uns dem malerischsten Dorf der Insel. Bereits von der Ferne erkennt man die kleinen weißgekalkten Häuser, die sich den Burgberg hinaufdrängen. Mit der Burg von Lindos lernen Sie nicht nur eine der ältesten Akropolen Griechenlands kennen, sondern gleichsam auch eine mittelalterliche Wehranlage mit Blick bis hinunter zur berühmten Apostel Paulus Bucht. Die Aussicht auf das Meer und die Bucht sind von dort oben einzigartig. Ein Bummel durch die malerischen und verwinkelten Gassen von Lindos führt Sie vorbei an zahllosen Läden zu den Kapitänshäusern und Marienkirchen. Mittags besuchen wir die Hauptstadt Rhodos an der Nordspitze der Insel. Eine Panoramafahrt führt uns zum Mandrakihafen, der Akropolis auf dem Monte Smith sowie zum antiken Stadion. Keine andere Stadt hat in Europa ein so lebendiges Erbe aus der Zeit der Ritterorden wie Rhodos Stadt. Die Altstadt ist nahezu vollständig erhalten und das Leben in ihr ist heute noch so bunt und lebhaft, wie damals. Unser Stadtrundgang durch die Altstadt führt über gepflasterte Gassen, entlang der Festungsmauern, durch Stadttore, Säulengänge und vorbei an Plätzen, Brunnen und Häusern aus der Kreuzritterzeit. Wir spazieren am Palast des Großmeisters vorbei und bummeln über die mittelalterliche Rittergasse zur berühmten Sokrates – Straße.

3. Tag: frei
Genießen Sie Ihren Badeaufenthalt unter der Sonne von Rhodos.

4. Tag: die Burgen der Johanniter
Die Westküste von Rhodos birgt herrliche und zugleich beeindruckende Zeugnisse aus der Zeit der Kreuzritter. Auf dem Filerimos Berg genießen wir aus 260 Höhenmetern die schönste Aussicht im Nordteil der Insel. Wir spazieren entlang des Kreuzweges bis zum Kreuzritterklosters der Jungfrau Maria. Anschließend fahren wir entlang der Küstenstraße nach Süden zur Besichtigung der beiden besterhaltenen Kreuzritterburgen des 14. und 15. Jahrhunderts in Kritinia und in Monolithos direkt an der Steilküste gelegen. Wir erfahren Interessantes über die Bauphasen der Anlagen unter den verschiedenen Großmeistern, über Glanzzeiten und Niedergang der Ritter und ihrer Orden. Beide Burgen bieten uns von den Zinnen ihrer Wehrmauern herrliche Ausblicke hinaus auf das Meer und so fällt es nicht schwer, die Gedanken schweifen zu lassen und die Schilderungen unseres Reiseleiters in Bildern zum Leben zu erwecken. In einem kleinen pittoresken Dorf erwartet uns schließlich ein klassisches griechisches Festmahl.

5. Tag: frei

6. Tag: das byzantinische Erbe
Vorbei an den Zitrusdörfern im Kalathostal fahren wir nach Asklepio, einem Dorf unterhalb einer weiteren mittelalterlichen Ritterburg im Südosten von Rhodos gelegen. Enge malerische Gassen führen zum Dorfplatz mit der eindrucksvollen Kirche „Maria Entschlafung“. Nicht nur die Fresken im Inneren sind einzigartig, sonder auch die Architektur des Gotteshauses, das in 13. Jh. entstand. Im benachbarten Volkskundemuseum widmen wir uns den Traditionen der Insel und genießen von der Terrasse den wundervollen Ausblick über die Küste. Dann spazieren wir gemeinsam hinauf zur Burg. Imposant thront sie auf dem Hügel. Ihr Eingangstor ist fast unversehrt. Im Inneren sieht es anders aus. Der herrliche Ausblick über das Tal zum Meer lassen uns für kurze Zeit verweilen. Eines der ältesten noch aktiven byzantinischen Klöster heißt Tharri,  interessant  ist seine Geschichte und die seiner Glaubensbrüder. Über eine landschaftlich reizvolle Strecke gelangen wir zum Bergdorf Apollona. Die Dörfer dieser Region werden für Ihre Fleischgerichte gerühmt. Ein traditionelles Essen in der Taverne verrät die Besonderheiten lokaler Kochkunst. Süßspeisen besonderer Art verkostenwir im Dorf später ebenso wie frisch gepresstes Olivenöl von den umliegenden Olivenhainen, abschließend Besuch einer modernen Olivenölpresse.

7. Tag: ritterliches Abendmahl
Der Tag steht Ihnen zu freien Verfügung. Am Abend unternehmen wir einen gemeinsamen Bummel durch die Altstadt von Rhodos. Das Flair ist jetzt ein ganz anderes als bei Tag. Das Nachtleben der Stadt ist lebhaft und im Schein der Fackeln und Laternen wirkt alles noch intensiver, und der mittelalterliche Charakter der Stadt wird lebendig. Bald erreichen wir nahe des Großmeisterpalastes die Taverne, in der bereits für uns eingedeckt wurde. Der Rahmen kann passender nicht sein und das Mahl ist vorzüglich.

8. Tag: Heimreise
Transfer je nach Flugzeit zum Flughafen von Rhodos  – Heimflug.

Hinweise:
Änderungen des Programms aus nicht vorhersehbaren Gründen bleiben uns vorbehalten.
Reisedokument: gültiger Personalausweis

im Preis enthalten:

  • Charterflug nach Rhodos (Touristenklasse)
  • alle Bustransfers auf Rhodos gemäß Reiseverlauf
  • 14x Ü im Hotel Ihrer Wahl (Verpflegung gem.Ausschreibung)
  • 3 Tagesausflüge gemäß Ausschreibung
  • deutschsprachige Reiseleitung zu allen Ausflügen
  • alle Eintrittsgelder inklusive
  • 1x Abendessen in der Altstadt von Rhodos
  • Hellas Betreuung vor Ort
  • Reisepreissicherungsschein
  • Flughafensicherheitsgebühren

Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

[nggallery id=64]

889

Highlights der Reise
  • Besichtigung der ritterlichen Altstadt von Rhodos mit dem Großmeisterpalast
  • Fahrten zu Klöstern und Burgen der Johanniter auf der Insel
  • ein ritterliches Abendmahl in der Altstadt von Rhodos
  • Eintrittsgelder inklusive
Reisedaten
  • 8-tägige Themenreise
  • Flug nach Rhodos
  • Buchbar im Mai/Juni und September/Oktober