Zypern Plus – Erholung & Kultur

8 Tage Kultur & Erholung

Genießen Sie in Limassol erholsame Ferientage und lernen Sie jene 3 Facetten der Insel kennen, die in ihrer Einheit ein charakteristisches Gesamtbild Zyperns zeichnen. Zu diesem Zweck haben wir, speziell für diese Reise, 3 Ausflüge zu den Themen Natur, Kultur und Genuß entwickelt und fest in die Reise integriert.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Flug nach Larnaca auf Zypern. Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung am Flughafen und anschließender Bustransfer nach Limassol. Check in im  gebuchten Hotel mit Informationsmeeting.

2. – 7. Tag: Limassol

Verleben Sie Ihren Urlaub unter der Sonne Zyperns. Die von uns ausgesuchten Hotels sind ein idealer Ausgangspunkt für die in unsere Reise inkludierten Ausflüge. Alle Ausflugsziele erreichen wir von hier aus mit einer Fahrtzeit von höchsten einer Stunde. Die Ausflüge finden im Rhythmus von 2 Tagen statt, damit Sie ein ausgewogenes Verhältnis von Erholung und Erlebnis genießen.

Zauber der Natur

Wir fahren durch fruchtbare Ebenen und bewaldete Höhenzüge in das Troodosgebirge bis hinauf zum höchsten Bergplateau, dem sogenannten Top des Troodos. Ein Rundweg um den Gipfel, Olympus,  erlaubt dem Besucher herrliche Aussichten in alle Himmelsrichtungen der Insel. Der Pfad, über den wir gehen, trägt den Namen der lieblichen Frühlingsgöttin Persephone. Wieder am Ausgangspunkt des Spaziergangs angelangt, erwartet Sie ein uriges Picknick im Freien. Inmitten der herrlichen Berglandschaften zählt das Kloster von Kykko wegen seiner Geschichte und seiner einzigartigen Schätze zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Hier verbrachte u.a. Erzbischof Makarios seine Zeit als Novize. Wir besuchen das Kloster und bestaunen den zur Schau gestellten Reichtum dieses einzigartigen Gotteshauses, bevor wir nach Limassol zurück fahren.

Spuren der Kultur

Das antike Königreich Kourion liegt westlich von Limassol auf einem Felsplateau malerisch hoch über dem Meer. Bei unserem Besuch in diesem einzigartigen Areal sehen wir u.a. das Theater, das Haus des Präfekten und den Palast. Von den Rängen des Theaters bietet sich ein herrlicher Blick hinaus auf das blaue Meer. Ganz in der Nähe erbauten die Johanniter 1453 die Burg Kolossi inmitten einer fruchtbaren Ebene. Hier verkosten wir einen außergewöhnlichen Likörwein, den Commandaria. Auf der Weiterfahrt nach Paphos begegnen wir dem Fels der Liebesgöttin Aphrodite, die genau dort dem schäumenden Meer entstiegen sein soll. Eine kurze Pause gibt Gelegenheit dem Mythos zu folgen.

In der antiken Stadt von Paphos besuchen wir das Haus des Dionysos aus dem 3. Jh. v. Chr. mit seinen bedeutenden Bodenmosaiken und die nahen Königsgräber. Später ist Zeit für einen gemütlichen Bummel durch den alten Wehrhafen von Paphos.

Genuß nach Zypernart

Wir fahren in das Bergdorf Agros, das für seine handgemachten Köstlichkeiten in ganz Zypern gerühmt wird. Dort leben die Menschen noch im Einklang mit ihren Traditionen. Ein gemütlicher und zuweilen lustiger Dorfrundgang führt uns in zahlreiche Familienbetriebe, die eben jene kulinarischen Inselspezialitäten herstellen, von süß bis herzhaft, geräuchert, mariniert oder destilliert. Probieren – ausdrücklich erwünscht. Einen echten zypriotischen Mokka gefällig? Ist schon bestellt, im Kaffee unten am Dorfplatz. Das traditionelle Meze Essen besteht auf Zypern aus 12 – 14 Gängen sowie kräftigem Hauswein. All das genießen wir mit Zeit und Muße in der Taverne von Phini, dem Nachbardorf. Und hier wartet auch Herr Pilavakis auf uns, der das außergewöhnlichste Volkskundemuseum der Insel betreibt. Achtung, der greise Herr ist zu Scherzen aufgelegt. Im Weingut Lambouri beschließen wir den Ausflug mit einer Weinverkostung edler Tropfen.

8. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen von Larnaca je nach Flugzeit – Heimflug.

Hinweis: Änderungen des Programms aus nicht vorhersehbaren Gründen bleiben uns vorbehalten.

Im Preis enthalten:

  • Flug mit Lufthansa nach Larnaca auf Zypern (Touristenklasse)
  • alle Transfers auf Zypern gemäß Reiseverlauf
  • 7 Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Elias Beach in Limassol
  • 3 Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung zu den Ausflügen
  • alle Ausflüge sind inkl. Eintritt
  • 1 uriges Picknick im Freien
  • 1 Verkostung der Weinspezialität Commandaria
  • 1 Weingutbesuch mit Verkostung
  • 1 Meze Essen
  • Reisepreissicherungsschein
  • Flughafensicherheitsgebühren

Mindestteilnehmerzahl: 16

1.064 €

Highlights der Reise
  • gutes 4-Sterne-Hotel mit HP
  • 3 Tagesausflüge eingeschlossen
  • Zeit für Erholung und individuelle Aktivitäten
Reisedaten
  • 8-tägige Erlebnisreise
  • Flug mit Lufthansa ab/an vielen deutschen Flughäfen
  • Buchbar von April bis November
  • Reisecode: LCA07E1