Weinreise – Griechenland, Heimat des Weines

10 Tage zu den Spitzenweingütern von Nord bis Süd

Wein ist Kultur, die sich in Europa zunächst auf dem sonnenverwöhnten Boden Griechenlands entfaltete. Besuchen Sie mit uns 12 der besten Weingüter des Landes sowie antike Stätten, die sich in deren Nähe befinden. Die Rückreise per Schiff und Bus ist nicht nur reizvoll, sie erlaubt auch die Mitnahme von Weinproben, um die Sie Wein-Freunde beneiden werden.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Charterflug von Dresden nach Thessaloniki und anschließender Transfer in das Strandhotel Sun Beach südlich von Thessaloniki. Infomeeting mit einem kleinen Vortrag zum Weinbau in Griechenland.

2. Tag: Weinstraße Chalkidiki
In Epanomi befindet sich das Weingut der Familie Gerobasiliou, eingebetet in Weinfelder, die bis zum Meer reichen. Der Hausherr führt uns vor der Verkostung in „sein Museum“. Weiterfahrt nach Arnea, einem Dorf im grünen Herzen der Chalkidiki. Dort besuchen wir das junge Weingut, Claudia, und erfahren von seinen ehrgeizigen Plänen. In Stagira hören wir vom antiken Philosophen Aristoteles und fahren dann weiter nach Thessaloniki, um Makedoniens Hauptstadt kennen zu lernen.

3. Tag: Weinstraße Naousa & Olymp
Unser Ziel ist das Weingut Kyr Jannis in Jiannikochori. Der Inhaber, Herr Jannis Boutaris keltert aus der einheimischen Traube Ksynomavro edelste Weine. In Vergina besuchen wir die Königsgräber der Makedonen und am Südhang des Olymps gilt unser Interesse dem kleinen Weingut Rapsani. Am Nachmittag reisen wir nach Kamena Vourla und erinnern uns an den Thermophylen der Perserkriege.

4. Tag: der Wein von Atalanti
In Atalanti produziert Familie Hatzimihalis seit Generationen erlesene Weine. Man erwartet uns bereits zur Führung und Weinverkostung. Danach erkunden wir in Delphi die Anlagen des bedeutendsten Orakelheiligtums der Antike. Am Nachmittag erreichen wir Athen. Das heutige Abendessen lassen wir uns in einer urigen Taverne der Altstadt mit gutem Hauswein schmecken.

5. Tag: Athen
Nach einer Orientierungsfahrt durch die Stadt besuchen wir ihr Wahrzeichen, die Akropolis. Es folgt ein Rundgang im neuen Akropolismuseum. Nach einer Mittagspause in der Altstadt starten wir nach Korinth. Dort unternehmen wir eine Bootsfahrt durch den berühmten Kanal. Am Nachmittag bummeln wir durch die malerischen Gassen der Hafenstadt, Navplion und erfahren, dass sie kurzzeitig Hauptstadt war.

6. Tag: Nemea und der Wein
In Nemea besiegte Herkules den „alles verwüstenden Löwen“. Heute befindet sich dort ein berühmtes Weinanbaugebiet. Wir besuchen die antike Ausgrabungsstätte inmitten der Weinfelder und  drei erlesene Weingüter. Das Weingut Lantidis, das Gut Palivos und die Weingenossenschaft haben eines gemeinsam. Sie verarbeiten die altgriechische Edeltraube Agioritikos und haben damit riesigen Erfolg.

7. Tag: der Wein von Mantinia
In Mykene besuchen wir die Burg mit dem Löwentor. Heinrich Schliemann entdeckte hier u. a. eine kostbare, goldene Maske. Dann fahren wir nach Mantinia im Zentrum der Peloponnes. Dort gilt unser Interesse zwei Perfektionisten der Weinkunst. Es sind die Winzer Spyropoulos und Tselepos. Nach dem Probieren ihrer Weine fällt der Abschied schwer, doch eine weitere Station liegt noch vor uns, Olympia.

8. Tag: Krönung von Kunst & Wein
Unser Besuch in Olympia beginnt mit einem ausführlichen Rundgang durch das archäologische Areal. Im Museum bewundern wir später Meisterwerke, wie den »Hermes des Praxiteles«. Meisterwerke der Weinkunst erfreuen uns nach einer  Mittagspause bei den Weinverkostungen in den Weingütern Parparoussis und Achaia Clauss, nahe der Hafenstadt Patras. Wir haben Zeit bis unser Schiff in See sticht…

9 Tag: auf See

10. Tag: Venedig – Dresden
Heimreise per Bus über den Brennerpass, Österreich und Süddeutschland nach Deutschland.
Hinweis:
Änderungen des Programms aus nicht vorhersehbaren Gründen bleiben uns vorbehalten.
Reisedokument: gültiger Personalausweis

Im Preis enthalten:

  • Charterflug nach Thessaloniki (Touristenklasse)
  • alle Busfahrten im modernen Reisebus
  • 7x Ü/HP in guten 4-Sterne-Hotels zur Rundreise
  • 12 Weingutbesuche mit Verkostungen
  • alle Ausflüge gemäß Reiseverlauf mit qualifizierter deutschsprachiger Führung
  • alle Eintrittsgelder inklusive
  • Bootsfahrt durch den Kanal von Korinth
  • 2x Ü/OV in 2-Bettkabinen innen zur Überfahrt von Patras nach Venedig mit Anek Lines oder Minoan Lines
  • Busfahrt von Venedig nach Deutschland/Heimatort

Mindestteilnehmerzahl: 22

[nggallery id=36]

1.248

Highlights der Reise
  • 12 ausgesuchte Weingüter von Makedonien bis zur Peloponnes
  • Bedeutende Kulturstätten, wie Vergina, Delphi, Olympia
  • Bootsfahrt durch den Kanal von Korinth
Reisedaten
  • 10-tägige Studienreise
  • Flug nach Thessaloniki
  • Buchbar im September/Oktober