Kos mit Inselhüpfen

15 Tage Erholung mit Ausflügen nach Rhodos, Patmos, Kalymnos, Pserimos, Nissyros

Inselhüpfen muss nicht zwangsläufig heißen, mit dem Koffer in der Hand von Insel zu Insel zu reisen und sich auf stets neue Gegebenheiten einstellen zu müssen. Wohnen Sie 14 Tage in Ihrem Komforthotel auf der lieblichen Insel Kos und unternehmen Sie mit uns 4 Tagesausflüge auf die benachbarten Dodekanes-Inseln Rhodos, Kalymnos, Pserimos, Nissyros und Patmos. Eine Inselrundfahrt auf Kos bringt Ihnen über dies Land und Leute sowie das Erbe des großen Hypokrates nahe, der hier zu Hause war.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Charterflug von Dresden, Leipzig, oder Berlin nach Kos mit Air Berlin. Begrüßung durch unsere örtliche Reiseleitung am Flughafen und anschließender Bustransfer. Check-in in Ihrem gebuchten Hotel.

2. – 15. Tag: Marmari / Tigaki
Genießen Sie entspannte und erholsame Urlaubstage in Ihrem Hotel auf Kos. Während Ihres 15-tägigen Badeaufenthalts finden unsere Ausflüge auf Kos, Patmos, Kalymnos, Nissyros, Pserimos und Rhodos statt. Die genauen Durchführungstermine benennt Ihnen unsere örtliche Reiseleitung gleich zum Begrüßungsmeeting.

Kos – Inselrundfahrt
Heute fahren wir an die Ausläufer des Dikeon – Gebirges, um hier das wohl berühmteste Bauwerk der Insel zu besuchen, das Asklepion. In diesem großartigen Tempel lehrte und wirkte Hypokrates. Von den oberen Tempelanlagen bietet sich dem Besucher ein herrlicher Blick über Kos-Stadt und das Meer, bis hinüber zum türkischen Festland. Nach unserem ausgiebigen Rundgang besuchen wir das urige Bergdorf Zia, wo Sie u.a. im Kafenion des Dorfes einen original griechischen Kaffee probieren können. Anschließend führt uns die Tour an die Südspitze der Insel, nach Kephalos. Hier besichtigen wir die Basilika des Heiligen Stephan. Danach legen wir an der herrlichen Badebucht eine Mittagspause ein, damit Sie in einer der gastlichen Tavernen zu Mittag essen können (unser Tipp: Badesachen mitnehmen). Letzte Station des Ausfluges ist das Kastell Antimachia, bei Kardamena. Nach dem Rundgang treten wir von hier aus die Rückfahrt zu den Hotels an, Ankunft ca. 17 Uhr.

Kalymnos / Pserimos
Kalymnos ist die bekannte Insel der Schwammtaucher. Sie ist aber auch eine Insel von besonderem landschaftlichem Reiz. Wie eine Kaskade von pastellfarbenen Häusern, Kirchen und Glockentürmen ergießt sich die Hauptstadt Pothia von den Hügeln bis hinab zum Hafen. Nur wenige Dodekanes-Inseln wurden architektonisch so stark von Italien beeinflusst.
Wir starten nach dem Frühstück von unserem Hotel mit dem Bus zum Hafen von Kos-Stadt. Die Überfahrt nach Kalymnos dauert ca. 2 Stunden. Sie erfahren Wissenswertes über die Schwammtaucher und ihr Leben. Bummeln Sie durch die malerischen Gassen von Pothia, die sich ideal als Fotomotive anbieten. Nach der Mittagespause geht es auf die benachbarte Insel Pserimos.
Pserimos ist nahezu unbewohnt (30 Einwohner), autofrei und mit traumhaften Badebuchten ideal für ein anschließendes kühlendes Bad. (Badesachen nicht vergessen).

Nissyros – die Vulkaninsel
Nissyros ist die faszinierende Vulkaninsel, nur 1,5 Bootsstunden von Kos entfernt. Wir steigen in den Krater und spüren das Feuer unter den Füßen, besuchen die Hauptstadt Mandraki, deren Architektur eher an die Kykladen-Inseln Mykonos oder Santorin erinnert. Wir bummeln durch die malerischen Gassen mit den weißgetünchten Häusern und besuchen das alte Kloster aus dem 16. Jhd.. Anschließend haben Sie bis zur Rückfahrt ausreichend Zeit, um in einer der schönen Tavernen zu Mittag zu essen und später durch Mandraki zu spazieren.

Patmos
Die Fahrt nach Patmos dauert mit dem Dolphin ca. 2,5 Stunden. Gegen 10.00 Uhr erreichen wir die Insel, die in keinem Kreuzfahrprogramm durch das Mittelmeer fehlt. Hierher pilgern Christen aus aller Welt, um das Johannes-Kloster zu besuchen, wo er das letzte Buch des Neuen Testaments „Die Offenbarung“ niedergeschrieben haben soll. Vom Hafen aus führt ein Fußweg zur Höhle der Apokalypse, zur Chora und weiter bis hinauf zum Kloster (ca. 45 Minuten). Wir aber fahren mit dem Bus hinauf, um Zeit zu sparen. Dabei genießen Sie wundervolle Aussichten über die verschiedenen Teile der Insel. Nach unserem Rundgang durch die geschichtsträchtigen Mauern fahren wir wieder hinunter und unternehmen einen gemeinsamen Spaziergang durch die Stadt Patmos. Danach bleibt Ihnen bis zur Abfahrt (16.00 Uhr) noch etwas Zeit für einen kleinen Bummel.

Rhodos
Unser Ausflug beginnt morgens mit dem Bustransfer zum Hafen von Kos. Anschließend – Überfahrt mit dem Dolphin nach Rhodos. Am berühmten Hafen von Rhodos erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter zum ausführlichen Rundgang durch die unvergleichliche Altstadt mit den eindrucksvollen Gassen, der Festung und Häusern aus der Kreuzritterzeit. Wir besichtigen den Palast des Großmeisters und das archäologische Museum. Vom Hofe des Großmeisterpalastes aus bummeln wir über die mittelalterliche Rittergasse zur berühmten Sokrates-Straße. Anschließend bleibt noch Zeit für einen individuellen Bummel bis am Nachmittag unsere Fähre wieder nach Kos ablegt. Ankunft im Hafen von Kos – Bustransfer in Ihr Hotel.

15.Tag: Heimreise
Transfer je nach Flugzeit zum Flughafen von Kos – Heimflug mit Air Berlin.

Änderungen des Programms aus nicht vorhersehbaren Gründen bleiben uns vorbehalten.

Im Preis enthalten:

  • Charterflug ab/an gebuchten Flughafen nach Kos (Touristenklasse)
  • alle Bustransfers auf Kos gemäß Reiseverlauf
  • 14x Ü/HP in ihrem gebuchten Hotel auf Kos
  • alle Fährüberfahrten gemäß Reiseverlauf
  • 5 Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • alle Ausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung u. inkl. Eintrittsgelder
  • Reisepreissicherungsschein
  • Flughafensicherheitsgebühren

Mindestteilnehmerzahl: 18

[nggallery id=10]

968

Highlights der Reise
  • Inselrundfahrt auf Kos
  • Inseltour nach Rhodos
  • Inseltour nach Patmos
  • Inseltour zur Vulkaninsel Nissyros
  • Inseltour nach Kalymnos & Pserimos
Reisedaten
  • 15-tägige Standort-Rundreise
  • Flug ab/an vielen Flughäfen nach Kos
  • Buchbar von Mai bis Oktober